Pressentechnik

Oberflächentechnik

Gebrauchtmaschinen
HOME  

Home
Lieferprogramm
Gebrauchtmasch.
Messen
Download
Vertretungen
Kontakte


Mehrfarbenflutanlage
Mehrfarben-Flutanlage aus Edelstahl. Imprägnieren - Grundieren und Zwischenbeschichten - alles in einer Anlage.

Mit integrierter Schmutzwasser-Aufbereitung

klick für größer


Wir bieten erprobte und zukunftsorientierte Anlagentechnik in 3 Versionen. Kompetente Problemlösung für die jeweils erforderliche Kapazität:


Type I - STANDARD
Serienausstattung - Pneumatik-Förderpumpe, 1 Kreislauf - manuelle Schaltung.

Type II - FAVORIT
Serienausstattung - Elektro Spezial Exzenter-Schneckenpumpe, 1 Kreislauf - manuelle Steuerung.

Type III - EXCLUSIV
Ein Multitalent mit Zukunftstechnologie, moderner elektronischer-Steuerung mit Display-Anzeige, vollautomatischer Arbeitsablauf mit Selbstüberwachung, Elektro-Spezial-Exzenterschnecken-Pumpen.


klick für größer



klick für größer



klick für größer



klick für größer

Vorteile
Langlebigkeit - alle Teile aus Edelstahl
4 mittig angeordnete Düsenrohrbalken sorgen für einen optimalen und gleichmäßigen Farbauftrag auf allen Flächen und Vertiefungen - besonders wichtig bei der Zwischenbeschichtung
Schneller Farbtonwechsel (ca. 12 - 15 Mintuen)
Materialeinsparung
integrierte Spülwasser-Aufbereitung und umweltfreundliche Entsorgung
einfache Bedienung - sauberer Arbeitsplatz
vollautomatische elektronische Steuerung (Type III)
durch einen Frequenzumformer kann die Elektro-Schneckenpumpe stufenlos geregelt werden - dadurch können Flutprodukte in verschiedenster Viskosität eingesetzt werden (Imprägnierung/Grundierung/Zwischenbeschichtung). Der Betriebspunkt von max. 0,8 - 1 bar gewährleistet lange Betriebszeiten sowie schonende verarbeitung der Flutprodukte
durch ein Doppelfiltersystem wird stets eine konstante Qualität der Flutlasuren gewährleistet. Das bedeutet: gleichmäßige Oberfläche sowie Zeiteinsparung beim Zwischenschliff.
Innenverkleidung und Abtropfzone aus PE Material zur problemlosen Reinigung.
 
Koagulieranlage
Die Selbstreinigung der Anlage erfolgt immer in Verbindung mit einer Koagulierungsanlage. Dabei wird sauberes Wasser aus dem Unterbehälter angesaugt und verschmutztes Wasser in den oberen Behälter der Anlage gepumpt. Nach Ablauf des Spülvorgangs (Dauer ca. 12 - 15 Minuten) ist die Anlage für den nächsten Farbton betriebsbereit. Die Abtropfzone wird mittels eines Hochdruckreinigers (im Lieferumfang enthalten) gereinigt. Durch Zugabe eines Auskoagulierungsmittels werden die Farb- und Schmutzpartikel im Wasser gebunden. Durch ein Filtersystem erfolgt die Trennung, so daß sofort Wasser für den nächsten Spülvorgang zur Verfügung steht.

Mit dieser Anlage verbinden Sie aktiven Umweltschutz mit erheblicher Kosteneinsparung im Bereich Entsorgung und Wasserverbrauch.

Unsere Flutanlage - Type III - EXCLUSIV - ist mit einer modernen Elektronic-Steuerung ausgestattet, die alle Arbeitsschritte überwacht.

Am Meldedisplay können alle Prozeß- und Zeitwerte, die für den Betrieb der Flut- und Koagulierungsanlage von Bedeutung sind, eingegeben werden.


© 2007 by Polzer Anlagentechnik GmbH Impressum / Disclaimer erstellt durch RUN-WEB.de