Pressentechnik

Oberflächentechnik

Gebrauchtmaschinen
HOME  

Home
Lieferprogramm
Gebrauchtmasch.
Messen
Download
Vertretungen
Kontakte


Pneumatik-Verglasungspresse und Kontrollstand

 

klick für größer

Einsatzbereiche
zum Verglasen
zum Versiegeln
zur Endkontrolle
 
Beschreibung
Spannlänge 2500-4000 mm Spannhöhe 2300 mm


Konstruktion und Technik
stabile Rahmen-Schweißkonstruktion aus Spezialprofilen
bewegliche Teile kugelgelagert
Breitenverstellung auf durchgehenden Kugellagerführungen
stufenlose Höhenverstellung
stufenlose Seitenverstellung
pneumatisch wegklappbare Anschläge
Schaltpult mit Zweihand-Sicherheits-Schaltung
Lackierung-Graualuminium-Blau
 
Grundausstattung
Grundrahmen verschraubt
2 Pneumatik-Hebezylinder 560 mm Hub
2 Klemmzylinder
hintere Anlage mit Kunststoff-Gleitprofilleiste
 

Ausstattungserweiterung
Pneumatik-Schwenkarme beidseitig incl. Einzelschaltung zur Anlage des Flügels bei rückseitiger Versiegelung
Pneumatik-Senkrechtstellung
-die gesamte stufenlose höhenverstellbare Verglasungs- und Kontrolleinheit kann im gepreßten Zustand pneumatisch senkrecht gestellt werden, so daß die Endkontrolle senkrecht, wie im eingebauten Zustand erfolgen kann
hintere Anlage mit Spezial-Gummiröllchen in stabiler U-Schiene (erforderlich bei der Produktion von endbehandelten Holzfenstern)
 
Technische Änderungen vorbehalten.
Selbstverständlich werden unsere Maschinen ständig den neuesten Sicherheitsbestimmungen angepasst und entsprechen den europäischen CE-Richtlinien. Technische Daten, Maße und Abbildungen unverbindlich.

Andere Abmessungen und Sonderausstattungen auf Anfrage.


© 2007 by Polzer Anlagentechnik GmbH Impressum / Disclaimer erstellt durch RUN-WEB.de